Spass

Loch Ness im Baggersee

Mit einem dumpfen Grollen erheben sich unvermittelt aus den kühlen Fluten des Naturbadesees kleine Luftbläschen. Erst wenige, dann immer mehr, schließlich immer größere. Jürgen K. hatte seine ganze Ferien in Wehnsen verbracht, konnte dort in der Natur den Stress der vergangen Wochen hinter sich lassen. Dieses unheimliche Geräusch aus den Tiefen des Gewässers jedoch, lässt ihn aufschrecken, mit kräftigen Zügen schwimmt er zum grün bewachsenen Ufer und blickt zurück. „Sei nicht so ängstlich Gürgen, helf mir ma lieber bei dat Jerät!“, ruft seine Frau Hilde und zieht die in sich zusammen gefallene blau-rote Luftmatratze mit gekonnten Bewegungen an das sichere Land.